Terminvereinbarung





Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine telefonische oder persönliche Terminvereinbarung.

Benötigen Sie einen Termin für eine allgemeine Kontrolluntersuchung (zum Beispiel Krebsvorsorge), so wären wir Ihnen für eine möglichst frühzeitige Absprache (ca. 4 Wochen im voraus) dankbar.

Bei akuten Beschwerden erhalten Sie immer kurzfristig einen Notfalltermin. Bitte setzen Sie sich dann gleich zu Beginn der Sprechstunde mit uns in Verbindung, um Sie rechtzeitig in den Praxisablauf einbinden zu können.

Für die Durchführung von Schwangerschaftstesten, Blutentnahmen oder Impfungen erhalten Sie bei uns nach kurzer telefonischer Rücksprache immer sehr zeitnah einen Termin.

Falls Sie den vereinbarten Termin einmal nicht einhalten können, teilen Sie uns dies bitte unbedingt rechtzeitig mit, damit für uns, auch im Interesse der anderen Patientinnen, eine bessere Planung möglich ist.



Terminerinnerung

Um die in regelmäßigen Abständen empfohlenen Kontrolluntersuchungen nicht zu versäumen, nehmen wir Sie gerne in unsere Informationsdatei auf. Sie werden dann zum jeweiligen Zeitpunkt automatisch von uns an eine Terminvereinbarung erinnert.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken